Blog

Neuer Showcase Presseschau ist online

Die Babelmonkeys haben einen neuen Showcase „Presseschau“ online gestellt. Mit diesem Showcase zeigen die Babelmonkeys, wie man komplexe Daten leicht und verständlich darstellt sowie Zusammenhänge und Abhängigkeiten sichtbar macht. Das alles anhand von aktuellen Nachrichten. Das vollautomatisches RSS-Feed-Portal auf Basis von Drupal 7, das angelieferte Inhalte über die Engine RoboTagger semantisch annotiert, um passende Metainformationen anreichert und in vordefinierte Kategorien sortiert.

Die GzEvD kurz und knackig

Unsere Muttergesellschaft, die GzEvD - Gesellschaft zur Entwicklung von Dingen mbH, zeigt kurz und knackig ihr Portfolio an Leistungen und Produkten.

Die GzEvD - Gesellschaft zur Entwicklung von Dingen mbH versteht sich als technologische Innovatorin und Inkubatorin, die Geschäftsideen zu Prototypen entwickelt, aus Dingen Marken macht und auf den ersten Schritten am Markt Hilfestellung leistet.

Weitere Informationen findet Ihr hier:
https://www.gesellschaft-zur-entwicklung-von-dingen.de

GATE-ScreenCast auf Youtube

Den nächste ScreenCast präsentieren die babelmonkeys auf Youtube und zeigen den Einsatz von GATE, um die ersten Erkenntnisse von RoboTagger zu moderieren.

Was ist GATE? GATE gibt uns die Möglichkeit anhand von vorgefertigten Dokumenten dem Algorithmus zu "erklären", welche Wörter und Phrasen relevant sind und ihm eine Basis zur Vergleich der Ergebnisse zu geben. Dieser ScreenCast zeigt eine Einsatzmöglichkeit in Form des Moderationstools, mit dem die von RoboTagger automatisch durchgeführten Annotationen überprüft, korrigiert und ergänzt werden können.

RoboTagger-UseCase auf Youtube

Die babelmonkeys haben einen ScreenCast auf Youtube gestellt in dem ein RoboTagger-UseCase präsentiert wird. Interessierte erhalten einen Einblick in die Funktion und Bedienung des von den babelmonkeys entwickelten Moderationsmoduls. Dabei schlägt RoboTagger eine Annotation und einen Annotationstypen vor, der sich aus einem Text eines Artikels ergibt vor. Dieser Annotationsvorschlag wird moderiert, in dem er als korrekt beurteilt oder korrigiert sowie ergänzt wird.

Apache Stanbol ist nun Top-Level Project

Es freut uns sehr zu berichten, dass die Apache Software Foundation beschlossen hat, den Inkubationsstatus von Apache Stanbol aufzuheben und als Top-Level Project einzustufen. Wir sind stolz darauf bei diesem Projekt mitgewirkt zu haben, indem wir mit der DBpedia Spotlight Integration geholfen haben, die nun als Bestandteil von Apache Stanbol akzeptiert wurde. Das bedeutet, dass sie direkt nach der Installation schon dabei ist.

dmexco am 12. und 13. September 2012

Auch in diesem Jahr findet wieder die Fachmesse dmexco für digitales Marketing & Werbung in Köln, am 12. und 13. September 2012, statt.

Über 570 Aussteller und über 350 Redner warten auf geschätzte 20.000 Besucher in diesem Jahr in der Hallen 7 und 8 der Kölnmesse. Aktuelles Thema ist die zielgenaue Werbung auf den mobile devices, die anhand von exakten Profilen der User gesteuert werden.

DBpedia Spotlight Integration in Apache Stanbol

Wir haben schon in einige Posts über DBpedia Spotlight berichtet, und nach dem IKS Workshop, der sein Fokus auf Apache Stanbol hatte, sind wir froh unsere Ergebnisse der early adopters programme zu präsentieren.

Gate zertifiziert

In unserer täglichen Arbeit bei den babelmonkeys setzen wir sehr viel Gate ein. Eine tolle OpenSouce-Software, auf das wir nicht strukturierte Texte senden, um mit den Ergebnissen tolle Dinge anstellen zu können. Beispielsweise arbeiten wir bei robotagger.com sehr viel damit. Umso mehr freut es uns, dass unser Kollege Iavor seine Gate-Zertifizierung erfolgreich absolviert hat. Ab sofort kann er sich "GATE Certified Text Analyst 7.0" nennen.

Drupal Camping 2012 in Wolfsburg

Wolfsburg, die babelmonkeys kommen! Vom 4. - 8. Juli 2012 findet das Drupal Camping 2012 auf dem Campingplatz am Allersee statt. Die Kollegen, Stephan Luckow, Phillip Busch und Tobias Bähr sind dabei und erklären auch gerne einmal, was die babelmonkeys so mit Drupal am Hut haben und warum es so sexy ist, Semantic Web in Drupal zu implementiere.

Neben viel Technik, Codes & Co. stehen natürlich auch wieder der Kletterwald und der Badesee zum "Kopffreimachen" zur Verfügung.

Unsere Jungs sind gespannt, wer alles dabei ist und was es wieder alles für Neuigkeiten gibt.

IKS Workshop in Salzburg - ein Überblick

Am 12.-13. Juni fand in Salzburg das 7. IKS Workshop statt. Über 100 Experten und Berufstätigen haben sich versammelt um über den Ist-Zustand und die Zukunftsvisionen von Linked Data, Suche und das Semantic Web zu diskutieren. In diesem Blogpost werde ich einen Überblick über die besprochenen Themen geben, und mit den wichtigsten Erkenntnissen abschließen.

Seiten